Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?

Leistenbruch-Forum.de

Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen
 1
31.01.13 17:53
06Micky 
Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen

Seit mehreren Monten hatte ich immer wieder Schmerzen in der Leistengegend. In letzter Zeit dann ständig. Zudem ist auch die Narbe deutlich nach innen gezogen. Nach mehreren Untersuchungen bei mehreren Ärzten (Darmspiegelung, Ultraschall, Spritzen) war man der Meinung das man mal in den Bauch reinschauen müsse, um herauszufinden was da los sei. Es könnte aber auch sein das man nichts findet. Man fand erneut einen Leistenbruch und versorgte ihn wieder mit einem Netz über eine Bauchspiegelung.

Der Erfolg hielt ungefähr 2 Wochen an. Nun die gleichen Schmerzen an gleicher Stelle wieder. Und die alte Narbe ist noch etwas weiter eingezogen. Die Schmerzen sind auch stärker als vorher.
Nachdem ich ja schon mehrere Ärtze aufgesucht hatte, und immer das Gefühl hatte, das keiner weiß was man da machen kann, bin ich jetzt ziemlich ratlos.
Es wurde auch schon mal in den Raum geworfen, das man das alte Netz entfernen müsse. Ich weiß aber auch es nicht einfach ist, das Netz zu entfernen.

Nun meine Frage: Hat jemand etwas ähnliches erlebt?
Kennt jemand eine Klinik die schön öfter Netze wieder ausgebaut hat?
Oder einfach ein Klinik die sich auf Probleme nach Leisten Operationen spezialisiert hat.
Es ist egal in welchem Bundesland. Ich hätte nur gerne endlich eine Diagnose und eine Idee was man machen kann.

Ganz liebe Grüsse

Christina

09.02.13 21:50
Hannes1 
Re: Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen

Hallo Christina,

die absoluten Experten für Leistenschmerz nach Operation sind in München, einfach im Internet unter Algesiologikum + Leistenschmerz
schauen.

Viele Grüsse
Alexander

17.02.13 13:42
06Micky 
Re: Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen

Danke Alexander

Da werde ich wohl den langen Weg von Norddeutschland machen müssen.
Aber die Hauptsache ist, das es irgendwann ein Ende hat mit den Schmerzen.

07.05.13 13:20
MarieAnne2013

nicht registriert

Re: Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen

Hallo Christina,

meine Leistenbruch-Op liegt 13 Jahre zurück und ich hatte von Anfang an Probleme. Schmerzen in der Leiste beim Sitzen, Darmprobleme, Reizblase und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Immer wieder wurden bei mir psychosomatische Beschwerden diagnostiziert. Ich war beim Frauenarzt, habe Darmspiegelungen über mich ergehen lassen und vieles mehr. Nichts half.

Vor einigen Wochen hat man in einer komplizierten OP das Netz entfernt. Das heißt ein Teil musste belassen werden, weil sonst die Blase verletzt worden wäre. Der Blindarm wurde teilweise entfernt, weil er in dem geschrumpften Netz lag.

Warte nicht mehr!! Lass dich operieren, und suche dir einen guten Chirugen!!!

Alles gute für dich
Marie

07.05.13 14:11
06Micky 
Re: Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen

Danke liebe Marie,
magst mir sagen in welcher Klinik du operierst wurdest. Bist du jetzt schmerz frei?
Wünsch dir einen schönen Tag
Christina

07.05.13 15:05
MarieAnne2013

nicht registriert

Re: Dringend !!! 11 Jahre nach Leistenbruch OP (Lichtenstein) schmerzen und Narbe zieht sich nach innen

Hallo Christina,

ich wurde in Letmathe operiert. Die OP war sehr aufwändig und ich habe immer noch Schmerzen. Leider weiß ich noch nicht ob ich irgendwann beschwerdefrei bin. Im Moment sind die Leiste und auch die Außenseite des Oberschenkels taub. Über diese Risiken hat mich der Chirug vorher aufgeklärt. Wäre ich früher operiert wurden wäre mir viel Leid vermutlich erspart geblieben. Leider haben die Ärzte meine Beschwerden oder mich nicht ernst genommen. Ich überlege gegen die Ärzte und das Krankenhaus vorzugehen. Wenn ich mir die Leidensliste in diesem Forum ansehe.....

Ich wünsche dir das du an einen guten Chirugen gerätst! Herr Dr. Hollander in Letmathe ist ein toller Arzt. Ich kann ihn nur empfehlen.

Ganz liebe Grüße
Marie

 1